zurück

Wer wird bei uns behandelt?

Säuglinge, Kinder und Jugendliche mit folgenden Auffälligkeiten:

  • Körperliche Symptome und Schmerzzustände ohne organmedizinische Ursache (z.B. Kopf- und Bauchschmerzen, Brustschmerzen, Schwindel, Übelkeit)
  • Essstörungen (z.B. Magersucht, Ess-Brech-Sucht)
  • Schulbesuchsverweigerung
  • Schlafstörungen
  • Angststörungen (z.B. Trennungsangst, Schulangst)
  • Auffälligkeiten in der emotionalen Entwicklung (z.B. Verstummen, auffälliges Rückzugsverhalten)
  • Psychische Probleme, die mit chronischen Erkrankungen zusammenhängen (z.B. Diabetes mellitus, chronisch entzündliche Darmerkrankungen)
  • Reifungsstörungen mit verzögerter Sauberkeitsentwicklung (Einnässen, Einkoten)
  • Gedeih- und Fütterstörungen, Schreiprobleme
  • Reaktionen auf schwere seelische und körperliche Belastungen und Anpassungsstörungen

Wer kann nicht bei uns behandelt werden?

 

Informationen und Kontakt: 

Clearingstelle - Mag. Viktoria Kaltenböck Tel.: +43 (0) 5 7255-23408

 

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | E-Mail: office@salk.at | © 2013-2016
Letzte Änderung: 26.04.2016 Impressum Datenschutz AGB
x schließen