zurück

Herzlich willkommen im neurologischen Rehabilitations Zentrum – reKiZ

Das reKiZ befindet sich im Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin, an der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität (PMU) in den Salzburger Landeskliniken (SALK). Bei uns steht das Wohl der kleinen Patienten im Mittelpunkt. Sie finden hier einen Ort, an dem sie dank professioneller Therapie und liebevoller Betreuung gesund werden und zurück ins Leben finden können. Am reKiZ werden Kinder nicht wie „kleine Erwachsene“ behandelt und therapiert, sondern stets unter Berücksichtigung ihrer spezifischen Entwicklungsphase und ihrer individuellen Bedürfnisse.

Damit ihre Familien die Möglichkeit haben, die betroffenen Kinder und Jugendlichen zu stärken und zu begleiten, bietet das reKiZ ausreichend Platz für die Eltern. Am reKiZ steht ihnen ein erfahrenes Team aus Ärzt/-innen, Pflegepersonen, Therapeut/-innen, Psycholog/-innen und Pädagog/-innen zur Seite, das alles für die Kinder, aber nichts ohne die Eltern tut – sie zu integrieren und zu informieren ist selbstverständlich. Das reKiZ ist sozusagen ein Zuhause auf Zeit für die kleinen Patienten – so lange, bis die gezielten, individuellen Therapiemaßnahmen den gewünschten Erfolg zeigen und eine ambulante Weiterversorgung daheim möglich wird.

Leitender Oberarzt der Station

Johannes Koch

Dr.

Johannes Koch

Kinderarzt, Neuropädiater

Aktuelle Themen:

Aktuelle Themen:

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | © 2013-2017
Letzte Änderung: 13.07.2017 Impressum Datenschutz AGB
x schließen