zurück

Herzlich willkommen in der Division für chirurgische Endoskopie

Die Endoskopie nimmt nicht nur auf dem Gebiet der Diagnostik, sondern seit vielen Jahren zunehmend auch im Bereiche der Therapie einen festen Platz ein.
Mit ihrer Hilfe können durch Nutzung der physiologischen Wege und Anwendung von minimal belastenden, endoskopischen Operationstechniken schwerwiegende, große, allgemein chirurgische Eingriffe vermieden werden.

Die Allgemeinbelastung des Patienten - durch Narkose und Schneiden - ist bei der interventionellen Endoskopie wesentlich geringer, zudem kann der Spitalsaufenthalt drastisch verkürzt oder sogar gänzlich vermieden werden. Dies alles bringt insbesondere für ältere Patienten enorme Vorteile.

Neue, hochauflösende Endoskope haben im Bezug auf Bildqualität, Auflösung und Detailerkennbarkeit weiteren diagnostischen Fortschritt gebracht, wobei die Gerätschaften an Mikroskopqualität heranreichen.

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | E-Mail: office@salk.at | © 2013-2016
Letzte Änderung: 25.07.2016 Impressum Datenschutz AGB
x schließen