zurück

Weiterbildung bei endoskopischen Eingriffen

Beginn: 8. September 2014 bis 26. Juni 2015

Vorteile dieser Weiterbildung, die gemäß § 64 des Gesundheits- und Krankenpflegegesetzes, BGBL. Nr. 108/1997, Weiterbildungsverordnung -GuK-WV, BGBl II 453 / 2006, idgF. durchgeführt wird, sind:

  1. Praktikum an einer international anerkannten UK für Chirurgie mit Sonderauftrag für interventionelle und Laserendoskopie mit viel Einblick an der Vielfalt der dort  erbrachten Leistungen
  2. Hoch qualifizierte Referentinnen und Referenten aus dem medizinischen und pflegerischen  Bereich der interventionelle und Laserendoskopie im Landeskrankenhaus
  3. Dienstgeberfreundliche und  kompakte Ausbildung in 6 Wochen Anwesenheitszeit (Theorieblöcke) + 2 Wochen Praktika

Ausbildungsleitung: DGKS Andrea Monitzer

Anfragen und Anmeldung:

Andrea Monitzer, MHPE,
Weiterbildungsleiterin
Tel.: +43 (0)5 7255 - 20655 oder
mailto:aa.monitzer@salk.at


Folder Endoskopie


Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | E-Mail: office@salk.at | © 2013-2016
Letzte Änderung: 25.07.2016 Impressum Datenschutz AGB
x schließen