zurück

Biofeedbacktraining

Das Biofeedbacktraining misst elektrische Aktionspotentiale, die bei Aktivität der Muskeln entstehen, und gibt diese als akustisches oder optisches Signal wieder. Durch das Feedback ist es möglich, einen Lernprozess in Gang zu setzen um die Muskulatur gezielt zu trainieren und zu kontrollieren. Somit stellt das Biofeedback keine selbständige Intervention dar, sondern ist eine unterstützende Trainingstechnik.

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | E-Mail: office@salk.at | © 2013-2016
Letzte Änderung: 17.11.2016 Impressum Datenschutz AGB
x schließen