zurück

Ausbildung & Weiterbildung

Die Aus- und Fortbildung der Ärzt/-Innen sowie Student/-Innen wird vorwiegend in den Ambulanzen und auf den Stationen an den Betten durchgeführt.

Täglich findet um 12 Uhr eine Ambulanzvisite statt, bei der im Sinne der Qualitätssicherung von allen abkömmlichen Ärzt/-Innen der Klinik spezielle Probleme besprochen werden.

Regelmäßig abgehaltene Diakliniken und Seminare (mit Vergabe von Fortbildungseinheiten für das Diplom-Fortbildungs-Programm der ÖsterreichischenÄrztekammer für Kolleg/-Innen in der Praxis) durch in- und ausländische Kolleg/-Innen ergänzen das Aus- bzw. Fortbildungsprogramm.

Durch die umfassenden Ausbildungsmöglichkeiten wurde die Universitätsklinik für Dermatologie in Salzburg zu einer begehrten Ausbildungsstätte.

In den vergangenen 5 Jahren bewarben sich 70 Kolleg/-Innen um eine Ausbildungsstelle, 21 davon aus der Bundesrepublik Deutschland.

Eine besondere Herausforderung stellt der Unterricht an der PMU dar, eine Einrichtung, die sich eine exzellente Ausbildungauf die Fahnen geschrieben hat.

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | E-Mail: office@salk.at | © 2013-2016
Letzte Änderung: 16.09.2016 Impressum Datenschutz AGB
x schließen