zurück
Unsere Managementbereiche
Unsere Managementbereiche

Salzburger Landeskliniken - unsere Managementbereiche

Die unternehmensinternen Serviceorganisationen ermöglichen eine standortübergreifende Finanz- und Budgetplanung, die Umsetzung moderner, einheitlicher Qualitätsstandards und Prozesse des Krankenhausmanagements und die Nutzung von spezifischem Fachwissen für alle Standorte.

Personalmanagement, Recht und Klinikgastronomie

Die SALK beschäftigt rund 6.300 MitarbeiterInnen (inkl. Beteiligungen) und ist damit der größte Arbeitgeber im Bundesland Salzburg. Das Personalmanagement ist zuständig für den Stellenplan, das Recruiting (rd. 920 Eintritte, 3.600 Bewerbungen...), für Personaladministration (inkl. Lehrlinge,  Beteiligungen, Minderleistungen), Kinderbetreuung und zentrales Arztbriefschreiben. Der Bereich umfaßt weiters die Rechtsabteilung und die Klinikgastronomie.Leitung: Mag. a Waltraud Weissengruber 

Einkauf, Logistik und Dienstleistungsmanagement

Der Bereich unterstützt die optimale Versorgung der PatientInnen mit Gütern (z.B. Medikamenten) und Dienstleistungen (z.B. Patiententransport) in bestmöglicher Qualität zu wirtschaftlichen Preisen und Konditionen. Jährliches Bestellvolumen: mehr als 100 Mio. €; 61.647 Bestellungen mit 149.833 Bestellpositionen und ebenso vielen Lieferungen.
In seine Kompetenz fällt auch das Management von  Dienstleistungen wie Reinigung, Wäsche und Patientenservice.
Leitung: MMag. Gerald Haberpointner 

Informatik und Medizintechnik

Hauptaufgaben dieses Bereiches sind die Bereitstellung von  IT-Infrastruktur und IT-Anwendungen für ca. 4.500 AnwenderInnen, das Management von IT- und Medizintechnikprojekten, die Wartung von ca. 18.000 medizintechnischen Geräten, die Unterstützung von Medizin, Pflege und Verwaltung mit Medizintechnik und Medizininformatik aus einer Hand.
Leitung: Mag. Jakob Anker 

Technik, Bau und Liegenschaften

Der Managementbereich ist für die technische Instandhaltung, das Bauprojektmanagement und die Themenstellungen der Liegenschaften verantwortlich.
Hohe fachliche Kompetenz der MitarbeiterInnen und eine ausgezeichnete interdisziplinäre Zusammenarbeit über alle Fachbereiche hinweg sind die Grundlage für eine professionelle und erfolgreiche Arbeitserledigung. Für die Aufrechterhaltung  des sicheren Betriebes aller technischen Anlagen werden pro Jahr ca. 42.000 Reparaturarbeiten, Wartungs-, Prüf- und Dienstleistungsarbeiten erledigt. Alle Bau- und Nachhaltigkeitsprojekte werden vom kleinen Umbau bis zum Großbauvorhaben professionell vom internen Personal betreut. Der spezifische Energieverbrauch konnte in den letzten fünf Jahren durch gezielte Maßnahmen um 14% gesenkt werden.
Die weiteren Zuständigkeitsbereiche unterteilen sich in Energiemanagement, Kommunikationstechnik und Telefonzentrale, Liegenschaftsverwaltung inkl. Dienstwohnungen, Portier- und Sicherheitsleistungen, Schlüsselverwaltung, Park- und Verkehrswesen, Beschilderungen und Versicherungswesen, Gärtnerei sowie Raum- und Umzugsmanagement.
Leitung: Bmstr. DI Christoph Riezinger, MSc

Finanzen und Controlling

Als zentraler Dienstleister erbringt dieser Bereich alle erforderlichen Leistungen für die Standorte der SALK in Controlling, Abrechnung, LKF- und Erlösmanagement, Sondergebühren, Rechnungswesen,  Budgeterstellung- und Budgetüberwachung, Managementreporting, Patientenadministration (Aufnahme und Abrechnung von rd. 106.550 stationären PatientInnen), Finanzbuchhaltung und Jahresabschluss.
Leitung: Mag. Johannes Adlgasser

Bildungszentrum (BIZ) 

Das BIZ ist die größte Bildungseinrichtung für Gesundheitsberufe im Bundesland Salzburg und kompetenter Ansprechpartner für Aus-, Fort- und Weiterbildung.
Mit unseren auf die unterschiedlichen Berufsgruppen und Führungskräfte abgestimmten anforderungsgerechten Bildungsprogrammen ermöglichen wir MitarbeiterInnen und Auszubildenden eine qualitiativ hochwertige Aus- und Weiterbildung, die für eine berufliche und persönliche Entwicklung entscheidend ist. Unsere Kompetenzbereiche sind die Schule für Gesundheits- u. Krankenpflege, die Fort- und Weiterbildungsakademie und die Personalentwicklung. Wir sind strategischer und operativer Businesspartner für unsere Kliniken und Managementbereiche. MitarbeiterInnen und Führungskräfte werden aktiv in ihrer individuellen sowie fachlichen Entwicklung begleitet.
Durch unsere Kooperationen mit der FH Salzburg (Gesundheitswissenschaftliche Studiengänge), und der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg (Universitätslehrgänge) werden viele Synergien genutzt und damit die bundeslandweite Ausbildung für Gesundheitsberufe maßgeblich sichergestellt.
Leitung: Mag.a Maria Pichler
Zahlen: 2016;  Köpfe 2017

Aktuelle Themen:

Neue Einfahrt Parkhaus Landeskrankenhaus

Neue Einfahrt Parkhaus Landeskrankenhaus

Neue Einfahrt Parkhaus Landeskrankenhaus

Ab 8. August 2017: Neue Ein- und Ausfahrt in das Parkhaus über die Rudolf-Biebl-Straße nahe der S-Bahn und der Bus-Haltestelle.

mehr >
Neue Ein- und Ausfahrt - Parkhaus im Vollbetrieb

Neue Ein- und Ausfahrt - Parkhaus im Vollbetrieb

Neue Ein- und Ausfahrt - Parkhaus im Vollbetrieb

Parkhaus im Vollbetrieb bringt Verkehrsberuhigung in der Klinik
mehr >
Langes Sitzen verkürzt das Leben

Langes Sitzen verkürzt das Leben

Ohne Auto gesünder auf dem Weg zur Arbeit

Mediziner, Geoinformatiker und Mobilitätsforscher begleiten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Salzburger Landeskliniken ein Jahr lang beim Umstieg auf aktiven Arbeitsweg.

mehr >

Abteilungssuche

Bitte wählen Sie:
Filter setzen

Abteilungssuche

Bitte wählen Sie:
Filter setzen

Aktuelle Themen:

Abteilungssuche

Bitte wählen Sie:
Filter setzen
Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | © 2013-2017
Letzte Änderung: 14.08.2017 Impressum Datenschutz AGB
x schließen