zurück

Herzlich willkommen in der Abteilung für Innere Medizin

Der ärztliche Leiter der Landesklinik St.Veit, Univ.-Doz. Dr. Bertram Hölzl, ist gleichzeitig Vorstand der Internen Abteilung, die mit insgesamt 70 Betten die größte Abteilung des Hauses bildet.

Die Abteilung bietet ein breites Spektrum an diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten.
Neben Labor- und Röntgenuntersuchungen werden unter anderem eine kontinuierliche automatische Blutzuckermessung, 24-Stunden-Blutdruckmessung, 24-Stunden-EKG sowie ergometrische Untersuchungen angeboten. Weiters werden Bauch-, Herz- und Gefäßultraschalluntersuchungen durchgeführt.

Stoffwechsel und Diabetesbehandlung
Vor allem der Typ 2 Diabetes mellitus nimmt weltweit zu und zählt zu den Hauptursachen für dialysepflichtige Niereninsuffizienz.

Die Therapiemöglichkeiten werden immer vielfältiger und komplexer. Um den Diabetespatienten der Region die bestmögliche Therapie auf dem letzten Stand der Wissenschaft bieten zu können, gibt es in der Landesklinik St.Veit eine auf diesen Bereich spezialisierte Diabetesambulanz.
Auch den immer besser werdenden Therapiemöglichkeiten bei Typ 1 Diabetes wird hier Rechnung getragen, so wird immer häufiger die sensorunterstützte Pumpentherapie angewandt.

Überhaupt liegt ein Schwerpunkt in der Vorbeugung und Behandlung von durch Gefäßverkalkung bedingten Erkrankungen. Durch die Behandlung von Fettstoffwechselstörungen und eine rigorose Blutdruckeinstellung können sehr viele Gefäßerkrankungen verhindert werden.


Endoskopie
In der modernen endoskopischen Einheit werden Gastroskopien und Coloskopien angeboten, wobei hier besonderer Wert auf eine schonende Durchführung gelegt wird („sanfte Coloskopie“). Gerade die Coloskopie hat im Rahmen der Dickdarmkrebsvorsorge einen besonderen Stellenwert.

Zusätzlich gehören Untersuchungen auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten zum diagnostischen Repertoire.
Vor allem zur Diagnostik von Bauchspeicheldrüsentumoren wird in der Landesklinik St.Veit die Endosonografie.

Im Hinblick auf nicht-medikamentöse, therapeutische Möglichkeiten kann die Landesklinik St. Veit mit einem ausgezeichneten physiotherapeutischen Angebot aufwarten, welches unter der fachlichen Leitung von Prim.Univ-Prof.DDr.Mag. Anton Wicker, Vorstand der Univ-Klinik für Physikalische Medizin und Rehabilitation des LKH Salzburg, zusammengestellt wird.
Auch die Rheumaambulanz steht unter der Leitung von Prof. Wicker.

 

Vorstand

Bertram  Hölzl

Univ.-Doz. Dr.

Bertram Hölzl

Telefon:+43 (0) 5 7255 - 46000

Fax:+43 (0) 5 7255 - 46006

Email:b.hoelzl@salk.at

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | E-Mail: office@salk.at | © 2013-2016
Letzte Änderung: 21.01.2016 Impressum Datenschutz AGB
x schließen