zurück

Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege

Für die im März 2017 beginnende Ausbildung für die allgemeine Gesundheits-und Krankenpflege läuft der Bewerbungszeitraum von 1. September bis 12. Dezember 2016.

Ablauf Ihrer Ausbildung
Die Grundausbildung dauert drei Jahre und umfasst 4600 Stunden in Theorie und Praxis. In den mindestens 10 verschiedenen Praktikumseinsätzen kann die Vielfalt der Pflege von der Hauskrankenpflege bis Bettenstationen in Krankenhäusern, Seniorenheime usw. erlebt werden. Die Wunschpraktika können auch im Ausland absolviert werden. Durch die Anbindung an die SALK als Universitätsklinikum stehen viele spannende Bereiche wie Operationssäle, Intensivstationen, Ambulanzen usw. offen.

Neben dem theoretischen Unterricht und den Praktika legen wir großen Wert Pflegetechniken, nicht zuerst an der Patientin bzw. am Patienten zu üben, sondern an modernen Übungspuppen in unserem Trainingszentrum. Alltägliche pflegerische Fertigkeiten wie Blutabnahme, legen von Zugängen oder Kathetern können so trainiert werden.

Ihre Perspektiven
An der Krankenpflegeschule des Universitätsklinikums Salzburg werden sie bereits jetzt optimal auf die zukünftigen Veränderungen im Pflegesektor vorbereitet. Nach erfolgreichem Abschluss können sie auch ohne Matura mit ihrem erworbenen Diplom einen Vorbereitungslehrgang besuchen, um einen akademischen Abschluss in der Gesundheits- und Krankenpflege zu erwerben. Die Durchlässigkeit bis hin zum Doktor der Pflegewissenschaft ist bei entsprechendem Interesse gewährleistet.

Unser Angebot an Sie
Neben zahlreichen Sozialleistungen eines attraktiven Arbeitgebers erhalten sie auch ein Taschengeld in der Höhe von € 412,-- (14x jährlich) im 3. Ausbildungsjahr. Zusätzlich gibt es Wohnmöglichkeiten sowie eine günstige Kantine am Gelände des Klinikums. Für BerufsumsteigerInnen bzw. InteressentInnen gibt es großzügige Finanzierungs- bzw. Unterstützungsmöglichkeiten etwa durch Bildungskarenz oder über eine Stiftung des Arbeitsmarktservice. Weitere Informationen erhalten Sie bei ihrer zuständigen AMS Geschäftsstelle.

Direktorin

Maria Andrasi-Humer

DGKS, Akad. Lehrerin für Gesundheitsberufe

Maria Andrasi-Humer

Telefon:+43 (0)5 7255-20700

Telefon:+43 (0)5 7255-20701

Fax:+43 (0)5 7255-20791

Email:m.andrasi-humer@salk.at

Stellvertretender Direktor

Markus Widlroither

Markus Widlroither, BA M.Ed.

Telefon:+43 (0)5 7255-20703

Fax:+43 (0)5 7255-20791

Email:m.widlroither@salk.at

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | E-Mail: office@salk.at | © 2013-2016
Letzte Änderung: 21.09.2016 Impressum Datenschutz AGB
x schließen