zurück

Psychologischer Dienst

 

Leistungsangebot

  • Durchführung klinisch-psychologischer und neuropsychologischer Diagnostik
  • Klinisch-psychologische Behandlung                                 

Diagnostik

Psychologische Diagnostik dient dem Erkennen, Beschreiben und Erklären von Erleben und Verhalten und hilft, die bestmöglichen Behandlungsmethoden für den Patienten/die Patientin auszuwählen, um so den Behandlungsverlauf zu optimieren.

  • Erfassen der allgemeinen kognitiven Leistungsfähigkeiten (Gedächtnis, Aufmerksamkeit, Intelligenz, räumliches Vorstellungsvermögen, Lernfähigkeiten, ...)
  • Beurteilung dementieller Abbauprozesse
  • Bestimmung des Schweregrads eines Hirnorganischen Psychosyndroms
  • Feststellung von Suizidalität
  • Abklärung des Schweregrads der Depressivität und diverser anderer psychologischer Störungsbilder

Behandlung

Klinisch-psychologische Behandlung beschäftigt sich damit, individuelle Ressourcen zu erkennen und nutzbar zu machen, die Lebensqualität zu verbessern und psychische Leidenszustände zu verringern. Sie wird im Einzel- und Gruppensetting eingesetzt und basiert auf individuell zusammengestellten und wissenschaftlich anerkannten Interventionstechniken.

  • Erstellung von psychologischen Behandlungsplänen
  • Durchführung von Einzelgesprächen
  • Gruppentherapie (Psychoedukation, Entspannungstechniken, Integriertes Psychologisches Therapieprogramm  für Schizophrene, kognitives Training, Ressourcengruppe)
  • Psychologische Behandlung unter Anwendung von Biofeedback
  • Krisenintervention
Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | E-Mail: office@salk.at | © 2013-2016
Letzte Änderung: 19.07.2016 Impressum Datenschutz AGB
x schließen