zurück

Kennzahlen

Stationen/Betten

 2014

2015

Bettenstation (AK)

33,4

34,1

Bettenstation (SK)

11,4

11,2

Leistungskennzahlen

2014

2015

Ø Verweildauer in Tagen

3,1

2,9

Bettenauslastung in %

75,6

73

Anzahl der PatientInnen stationär

4.022

4.232

Anzahl der Belagstage

12.367

12.074

Anzahl der Pflegetage

15.363

14.870

Anzahl AmbulanzpatientInnen (Frequenzen)

29.245

27.416

Anzahl der Operationen

2.501

2.368

An der Universitätsklinik für Hals-Nasen-Ohren-Krankheiten steht neben den Betten der Allgemeinklasse und der Sonderklasse eine Tagesklinik für ambulante Behandlungen und Eingriffe zur Verfügung.

Rund 30.000 Patienten/-innen werden jährlich an unserer Klinik behandelt. Die Universitätsklinik für HNO ist im Besitz von 4 modernsten Operationssälen mit High Tech- Ausstattung (Navigationssystem, Mikroskope, HD-Endoskopie, Laser), sodass hier das gesamte moderne Spektrum der HNO- ärztlichen Eingriffe inkl. Schädelbasischirurgie abgedeckt wird.

Neue Verfahren / Methoden:

  • Implantation von Innenohrelektroden
  • Implantierbare Hörgeräte
  • Anwendung von computerunterstützter Chirurgie (CAS/Navigation)
  • Minimalinvasive Chirurgie
  • Endoskopische Chirurgie mit HD-Video
  • Speichelgangsendoskopie 
  • Laserchirurgie
  • Neuromonitoring
  • Rekonstruktive Chirurgie
Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | E-Mail: office@salk.at | © 2013-2017
Letzte Änderung: 26.04.2017 Impressum Datenschutz AGB
x schließen