zurück

Aktuelles & Veranstaltungen

Die rasanten technischen Fortschritte haben auch in der Radiologie neue Entwicklungen gebracht.
Anfang 2007 wurde ein 64-Zeilen-CT installiert, womit neue Untersuchungsmöglichkeiten, wie die nicht invasive Herzdiagnostik und virtuelle Endoskopie ermöglicht werden.
Im Juni 2007 wurde die endgültige komplette Digitalisierung der gesamten Landeskliniken mit Schaffung eines leistungsfähigen RIS-PACS umgesetzt. Das teleradiologische Netz wird zügig weiter ausgebaut, die komplette Sanierung des Röntgeninstitutes wird im Spätsommer 2007 begonnen und bis Mitte 2008 abgeschlossen sein. Die Erneuerung des gesamten Geräteparks sollte bis 2006 umgesetzt sein. Unter anderem wird ein hochmodernes 3T-MR-Gerät installiert, womit neue Untersuchungsmöglichkeiten angeboten werden können.

Aus- & Weiterbildungen: Hier lesen sie mehr

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | E-Mail: office@salk.at | © 2013-2016
Letzte Änderung: 20.09.2016 Impressum Datenschutz AGB
x schließen