zurück

Willkommen auf der Homepage der Universitätsklinik für Neurochirurgie Salzburg

Sehr geehrte Besucher unserer Homepage!

Die Universitätsklinik für Neurochirurgie ist zuständig für die operative Behandlung von akuten und chronischen Erkrankungen des zentralen und peripheren Nervensystems, seiner Blutversorgung und seiner Hüllen sowie für die prä- und postoperative Betreuung der Patienten.

Als Teil der Salzburger Landeskliniken (SALK) stellen wir die medizinische Versorgung dieser Patienten im Bundesland Salzburg, im angrenzenden südbayerischen Raum und Teilen der angrenzenden Bundesländer auf universitärem Niveau sicher.

Als Universitätsklinik der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität beteiligen wir uns an der Ausbildung von Medizinstudenten in Form von Vorlesungen, Kolloquien und Famulaturen (bed-side teaching, problem oriented learning etc.)

Als Schwerpunkt der Patientenbetreuung betrachten wir die Behandlung von Hirn- und Rückenmarkstumoren, von Gefäßprozessen des zentralen Nervensystems sowie degenerativen Wirbelsäulenerkrankungen.

Die Versorgung stationärer Patienten erfolgt über eine Intensivstation und drei Bettenstationen. Das Mitarbeiterteam besteht aus Ärzten, Physio- und Ergotherapeuten, Logopäden sowie medizinischem Pflegepersonal und Mitarbeitern der Verwaltung.

Die ambulante Versorgung der Patienten wird über Neurochirurgische Ambulanzen im Rahmen der CDK-Zentralambulanz durchgeführt. Darüber hinaus verfügt die Universitätsklinik für Neurochirurgie über folgende Spezialambulanzen:

Für eventuelle Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | E-Mail: office@salk.at | © 2013-2016
Letzte Änderung: 15.09.2015 Impressum AGB
x schließen