zurück

Wissenschaft - Forschung - Studien

Im Rahmen des Forschungsschwerpunktes "Intermediärstoffwechsel - Metabolisches Syndrom" werden am UIMCL Stoffwechselerkrankungen wie Adipositas, Diabetes Mellitus, Lipidstoffwechselstörungen und Atherosklerose untersucht, die durch ihre multifaktorielle Ätiologie gekennzeichnet sind. Dabei wird die Bedeutung von Wechselwirkungen zwischen genetischer Prädisposition und Umweltfaktoren anhand gut charakterisierter Studienpopulation untersucht und unter Einbeziehung grundlagenwissenschaftlicher Ansätze weiter vertieft, um dadurch rationale Voraussetzungen zu einer effektiveren Behandlung zu schaffen.

Darüber hinaus ist das UIMCL für alle Universitätskliniken und -institute Partner bei der Durchführung von klinischen Studien.

 

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | E-Mail: office@salk.at | © 2013-2016
Letzte Änderung: 20.09.2016 Impressum Datenschutz AGB
x schließen