zurück

ReKiZ – Neurorehabilitation für Kinder- und Jugendliche

Mit Beginn des Jahres 2010 wird an der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde eine Neurorehabilitationsstation – vorerst mit 4 Betten – für Kinder und Jugendliche eröffnet. Im Mittelpunkt der Bemühungen stehen dabei die Patienten und deren Familien, die von Anfang an gesamtheitlich und auch in einer entsprechenden pflegerischen und medizinischen Qualität und Wohlfühlatmosphäre begleitet werden. (Unternehmensgrundsatz: PatientInnen- und Qualitätsorientierung). Monika Göschl (Physiotherapeutin am Kinderzentrum), Franziska Moser (Stabsstelle für Prävention und Qualitätsmanagement am Kinderzentrum), Nadja Gransdorfer (DKKS der Kinderintensivstation und stellvertretende Stationsleitung) und PDL Eva Maria Kellner (Pflegedienstleitung am Kinderzentrum) arbeiten am therapeutischen Konzept, an der Pflegephilosophie sowie an der Personalentwicklung.

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | E-Mail: office@salk.at | © 2013-2016
Letzte Änderung: 03.12.2015 Impressum Datenschutz AGB
x schließen