zurück

Statistisches Zahlenmaterial

Senkung der Suizidrate im Bundesland Salzburg
Wie aus der Abbildung ersichtlich, konnte seit Projektbeginn im Jahr 2000 ein deutlicher Rückgang bei den Suiziden in Salzburg verzeichnet werden.

Suizidraten (SR = Suizide auf 100.000 Einwohner)
Österreich : BL Salzburg

Kommentar: In den letzten 36 Jahren lag die Suizidrate des BL Salzburg meist  deutlich über der Suizidrate Österreichs. Dieses Bild hat sich seit Beginn der kontinuierlichen Präventionsarbeit positiv verändert. Vergleicht man die Perioden 1995 – 2000 (722 Suizide in Salzburg)und  2001 – 2006 (573 Suizide) so finden wir einen Rückgang von 20 Prozent (149 Suizide weniger als im Vergleichszeitraum).

Suizide BL Salzburg: Absolute Zahlen



Kommentar: Es ist auffällig, dass die Suizidraten in der Nachkriegszeit bis Ende der Sechziger-Jahre auffallend niedrig sind, dann bis Mitte der Achziger-Jahre stark zunehmen, um dann wieder zu sinken. Dazu gibt es Erklärungsansätze aus verschiedenen Blickwinkeln.

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | E-Mail: office@salk.at | © 2013-2016
Letzte Änderung: 19.07.2016 Impressum Datenschutz AGB
x schließen