zurück

Lippen-Kiefer-Gaumenspalte

Lippen-Kiefer-Gaumenspalten gehören zu den häufigsten angeborenen Fehlbildungen. An der Universitätsklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie besteht ein interdisziplinäres Zentrum zur Behandlung dieser Fehlbildungen sowie anderer angeborener Fehlbildungen im Gesichtsbereich, das von OA Dr. Peter Schachner geleitet wird. Ein abteilungsinternes Team (MKG-Chirurgen, Kieferorthopädin, Logopädin, Zahnarzt, Zahntechniker, Koordinatorin) arbeitet eng mit anderen in die Behandlung dieser Fehlbildungen involvierten Abteilungen zusammen (HNO, Kinderchirurgie, Kinderspital, Anästhesie, Zentralröntgeninstitut, Psychosomatische Medizin).
Die interdisziplinäre Sprechstunde findet jeden Donnerstag zwischen 13.30 und 15.30 Uhr statt. Ziel der Teambehandlung ist eine kompetente Betreuung, die den Patienten und Angehörigen nicht nur eine qualitativ hochwertige Behandlung bieten, sondern auch durch eine möglichst optimale Koordination der einzelnen Behandlungsschritte die Belastungen möglichst gering halten soll.


Genauere Informationen über diese Fehlbildungen und ihre Behandlung finden Sie auf der Homepage der „Österreichischen Gesellschaft für Lippen-Kiefer-Gaumenspalten und Kraniofaziale Anomalien“ www.lkg-spalten.at,  die übrigens auch von Salzburg aus geleitet wird.

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | E-Mail: office@salk.at | © 2013-2016
Letzte Änderung: 05.05.2015 Impressum Datenschutz AGB
x schließen