zurück

Vorgang der Zulassung

1. Anmeldung:

Das Anmeldeformular senden Sie bitte mit den weiteren Unterlagen an:

Krankenhaus-Seelsorge-Ausbildung
Pfarre St. Johannes/LKA
Müllner Hauptstraße 48
A-5020 Salzburg

Zur Anmeldung sind außerdem erforderlich:

  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Lebensbeschreibung (wichtige Entwicklungsphasen, richtungsweisende Lebensereignisse und Krisen und deren Auswirkungen auf ihr Leben, …)
  • Darstellung der Motivation zur KSA
  • im Fall, dass Sie angestellt sind, eine Bestätigung der Diözese, des Ordens oder der Einrichtung, der/die die Kosten des Kurses übernimmt oder/und Ihre Erklärung zur Übernahme der (verbleibenden) Kosten
  • Gesprächsprotokoll (Gedächtnisprotokoll) von einem seelsorglichen Gespräch (bis ein Monat vor Beginn der Entscheidungswoche)

2. Einführungs- und Entscheidungstage


Einige Monate vor Kursbeginn werden Sie zu Entscheidungstagen nach Salzburg eingeladen.
In diesen Tagen können die TeilnehmerInnen wichtige Elemente der KSA kennen lernen: Krankenbesuch, Gruppenarbeiten (zur Feststellung der Interaktionsfähigkeit), Arbeit mit Gesprächsprotokollen und Rollenspielen, …

Zum Abschluss entscheiden sich die einzelnen TeilnehmerInnen über die Teilnahme und die Kursleitung über die Zulassung zur KSA.

Die Kurskosten für die Entscheidungstage betragen 300.- €

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | E-Mail: office@salk.at | © 2013-2016
Letzte Änderung: 17.11.2015 Impressum Datenschutz AGB
x schließen