zurück

Voraussetzungen für die Zulassung zur KSA

  • Abgeschlossenes Theologiestudium oder
    abgeschlossene pastorale Ausbildung (z.B. Seminar für kirchliche Berufe bzw. als gleichwertig anerkannte Ausbildungslehrgänge) oder
    Theologischer Fernkurs als Mindestvoraussetzung
  • Seelsorgepraxis mindestens im Umfang eines begleiteten Praktikums


Ein seelsorgliches Praxisfeld, das eigenständige Tätigkeiten und damit verbundene Erfahrungen ermöglicht, ist zwischen den Ausbildungsblöcken erforderlich.
 

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | E-Mail: office@salk.at | © 2013-2016
Letzte Änderung: 21.11.2016 Impressum Datenschutz AGB
x schließen