zurück

3D-Sonographie / Volumensonographie

Bei speziellen Fragestellungen hilft uns die 3D-Sonographie in der Diagnostik. Ob diese im konkreten Fall von Vorteil ist und angewandt werden soll, entscheidet der Arzt. Wenn Geräte dafür zur Verfügung sind und freie Valenzen bestehen können 3D- Ultraschalluntersuchungen ohne diagnostische Fragestellung als „Babyfernsehen“ (Privatleistung) angeboten werden.

 

 

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | E-Mail: office@salk.at | © 2013-2016
Letzte Änderung: 17.11.2016 Impressum Datenschutz AGB
x schließen