zurück

Ambulanzen

Die Zuweisung erfolgt nur durch Ihren Hausarzt oder den niedergelassenenen Facharzt für Orthopädie zu einer geplanten Operation oder einer Beurteilung, ob eine Operation oder eine andere Maßnahme möglich ist. Für die normale ambulante Betreuung ist der Haus- oder Facharzt zuständig.

Auch bei akuten Schmerzsymptomen bitten wir Sie, zuerst Ihren Hausarzt zu kontaktieren. Bitte haben Sie Verständnis dafür, daß wir Sie ohne Untersuchung durch einen Haus- oder Facharzt und Zuweisung nicht ansehen können (Ausnahme: Orthopädische Notfälle wie Infektionen, Luxationen etc.). Es liegt im Interesse aller Patienten, damit die Termine für Operationsvormerkungen bereitstehen.

Die Aufnahme in der Allgemeinen Ambulanz funktioniert mit vorheriger Terminvergabe zu den Ambulanzzeiten. Wir bemühen uns, die Wartezeiten kurz zu halten, nehmen uns aber für jeden Patienten ausreichend Zeit, weshalb doch leider häufiger längere Wartezeiten entstehen können.

Selbstverständlich stehen wir über die Ambulanzzeiten hinaus für Notfälle zur Verfügung. Dies sind insbesondere Prothesenkomplikationen oder orthopädische Infektionen. In diesen Fällen kontaktieren Sie uns bitte unter Tel.: +43 (0)5 7255-57320.

Spezialambulanzen

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | E-Mail: office@salk.at | © 2013-2016
Letzte Änderung: 14.11.2016 Impressum Datenschutz AGB
x schließen