zurück

Betreuung und Pflege

Das Pflegepersonal betreut Sie nach dem letzten Stand pflegewissenschaftlicher Erkenntnisse. Die Pflege ist verantwortlich für die Organisation des Stationsaltages und die individuellen Bedürfnisse unserer Patienten. Sagen Sie bitte dem Pflegepersonal, wie es Ihnen und Ihrem Kind geht, welche Wünsche Sie haben, was Ihnen unklar ist und wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht diese zu stellen.

Von ärztlicher Seite wird jede Station von eine(em) Oberärztin/Oberarzt zusammen mit einem Assistenten betreut.

Basierend auf dem Pflegemodell von Dorothea Orem und Nancy Roper orientiert sich dieses an den Fähigkeiten und Gewohnheiten der PatientInnen mit dem Ziel, ihre Selbstständigkeit gemeinsam mit den Eltern zu erhalten und zu fördern. Damit versuchen wir unsere Pflegequalität durch Veranrwortungsbewusstsein, Qualitätsstandards, und Dokumentation mit hoher sozialer Kompetenz und Zusammenarbeit im interdisziplinärem Team zu sichern.

Pflegerische Auskünfte oder solche über das allgemeine Befinden Ihres Kindes erteilt Ihnen die betreuende Pflegeperson jederzeit persönlich. Auf Grund gesetzlicher Schweigepflicht können Auskünfte nur an die PatientInnen selbst, dessen gesetzlichen Vertreter oder an jene Person, die als auskunftsberechtigt benannt wurde, erteilt werden.

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | E-Mail: office@salk.at | © 2013-2016
Letzte Änderung: 17.11.2016 Impressum Datenschutz AGB
x schließen