zurück

Herzdiagnostik

Mehr als der Haelfte der Todesfaelle in den westlichen Industrielaendern liegen kardiovaskulaere Krankheiten zugrunde. Deren Erforschung spielt demzufolge medizinisch und zugleich volkswirtschaftlich und gesundheitspolitisch eine bedeutende Rolle. Die Schwerpunkte der Herz-Kreislauf-Forschung liegen in der Praevention, bei der Aufdeckung genetischer Zusammenhaenge und bei moeglichen therapeutischen Ansaetzen. Grosse Bedeutung hat im Hinblick auf die vorbeugenden Behandlungsmoeglichkeiten die fruehzeitige Erfassung von Risikopatienten. Dafuer stehen invasive und nichtinvasive Untersuchungsmethoden zur Verfuegung.

Die nicht-invasiven Möglichkeiten der Herzdiagnostik sind:

 

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | E-Mail: office@salk.at | © 2013-2016
Letzte Änderung: 20.09.2016 Impressum Datenschutz AGB
x schließen