zurück

Berufsbild

Der gehobene Dienst für psychiatrische Gesundheits- und Krankenpflege umfasst alle Maßnahmen zur Erhaltung oder Wiederherstellung der psychischen und physischen Gesundheit und bezieht sich auf Menschen aller Altersgruppen.

Wir fordern und fördern

SELBSTKOMPETENZ

  • Selbstreflexion und Bereitschaft zur Selbstentwicklung
  • Belastbarkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Engagement, Leistungsbereitschaft, Initiative
  • Kreativität
  • Offenheit für Neuerungen und Entwicklungen

SOZIALKOMPETENZ

  • Wahrnehmungs- und Einfühlungsvermögen
  • Teamfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Beziehungs- und Abgrenzungsfähigkeit
  • Konfliktfähigkeit
  • Grundhaltung der Wertschätzung

FACHKOMPETENZ

in Theorie ........

Im abwechslungsreichen Lehrplan spiegelt sich die Vielfalt des späteren Berufes wider.  Die Ausbildung umfasst 2000 Theoriestunden und 120 Stunden  "Schulautonomer Bereich"

  • (Psychiatrische und Neurologische) Gesundheits- und Krankenpflege
  • Pflege alter Menschen
  • Palliativpflege
  • Medizinische Grundlagen einschließlich Psychopathologie
  • Gerontologie, Geriatrie und Gerontopsychiatrie
  • Soziologie, Psychologie, Pädagogik
  • Gesprächsführung
  • Supervision
  • Kreativitätstraining
  • EDV, Fachenglisch u.v.m.

und Praxis...  

Die praktische Ausbildung beträgt mindestens 2480 Stunden und wird an verschiedenen Ausbildungseinrichtungen absolviert:

  • Akut- und Subakutpsychiatrie
  • Neurologie und Neurochirurgie
  • Einrichtungen zur stationären Betreuung pflegebedürftiger Menschen
  • Einrichtungen der psychiatrischen Versorgung, anderer Gesundheitsdienste oder sozialer Dienste

- In der Praxis werden Sie im sogenannten "angeleiteten Praktikum" auch von Ihren Pflegelehrern begleitet
- Das Ende der praktischen Ausbildung ist eine "Praktische Diplomprüfung"
- Weiters müssen Sie noch eine mündliche Diplomprüfung absolvieren und auch eine "Fachbereichsarbeit" schreiben.

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | E-Mail: office@salk.at | © 2013-2016
Letzte Änderung: 19.07.2016 Impressum Datenschutz AGB
x schließen