Ausbildung

 

Ziel:

Die Qualifikation für die Ausübung der Spezialaufgabe „Kinder- und Jugendlichenpflege" zu erlangen.

Dazu ist ein umfassendes interdisziplinäres Wissen, über Pflege, Diagnose und Therapie von pädiatrischen und kinderchirurgischen Erkrankungen in allen Alters-stufen zu vermitteln (siehe Ausbildungsinhalte in der Ausschreibung).

Weiters legen wir besonderen Schwerpunkt auf: Spezielle Fähigkeiten in Basaler Stimulation, Kinästhetic Infant-Handling, Babymassage, Still- und Laktationsberatung, entwicklungsfördernder Pflege von Frühgeborenen, sowie auf die Betreuung und Begleitung von sterbenden, behinderten, schwerkranken und verhaltensauffälligen Kindern/Jugendlichen und deren Bezugspersonen.

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | © 2013-2018
Letzte Änderung: 13.07.2018 Impressum Datenschutz AGB
x schließen