zurück

Schule für die Kinder- und Jugendlichenpflege

Aufgrund der Novelle des Gesundheits- und Krankenpflege-Gesetzes (GuKG) startet keine Grundausbildung für Kinder- und Jugendlichenpflege mehr.

Die Ausbildung wird zukünftig (ab Herbst 2016) eine generalistische Ausbildung sein. Elemente aus der Kinder- und Jugendlichenpflege fließen dabei in diese Ausbildung ein.

 

Eine vertiefende Sonderausbildung für Kinder- und Jugendlichenpflege wird weiterhin angeboten. Gerade für in der Pädiatrie tätige Mitarbeiter bietet sich diese Ausbildung an. Anhand Informationen auf der Homepage und des Folders dürfen wir die Sonderausbildung für Kinder- und Jugendlichenpflege kurz vorstellen.

 

Stellvertretende Direktorin

Dagmar Kühleitner

DKKS

Dagmar Kühleitner, MHPE

Telefon:+43 (0)5 7255-20720

Fax:+43 (0)5 7255-20796

Email:d.kuehleitner@salk.at

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | E-Mail: office@salk.at | © 2013-2016
Letzte Änderung: 20.09.2016 Impressum Datenschutz AGB
x schließen