zurück

Leistungsspektrum

Das Leistungsspektrum reicht von der Teletherapie (Bestrahlung von außen) mit Photonen und Elektronen inklusive stereotaktischer Bestrahlungstechniken und der intraoperativen Radiotherapie (IORT), der HDR-Brachytherapie (Bestrahlung von innen), simultanen Chemoradiotherapie und Radiosensibilisierung bis hin zur Tumornachsorge.

Die häufigsten Lokalisationen, die wir zurzeit an der Universitätsklinik für Radiotherapie und  Radio-Onkologie behandeln, sind unter anderem:

  • die weibliche Brust (insbesondere bei einer brusterhaltenden Operation)
  • Prostata
  • Enddarm
  • Gebärmutter
  • Lunge
  • Hals, Zunge, Rachen
  • Kehlkopf
  • Gehirn (Tumoren oder Metastasen)
  • Weichteile (z.B. Sarkome)
  • Knochen (Metastasen)
  • Lymphknoten (Hodgkin-, Non-Hodgkin-Lymphome, Metastasen)
  • die Haut
  • Hoden (Seminome)
Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | E-Mail: office@salk.at | © 2013-2016
Letzte Änderung: 20.10.2014 Impressum Datenschutz AGB
x schließen