Herzlich willkommen an der Gynäkologie und Geburtshilfe

Ab Februar neue Kooperation mit Universitätsklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe: In der Inneren Medizin sowie der Gynäkologie- und Geburtshilfe wird auch weiterhin das Angebot für die Patienten kontinuierlich sicher gestellt. Ab 1. 2. 2017 wird das Team der Gynäkologie und Geburtshilfe dann von Univ.-Prof. Dr. Thorsten Fischer von der Uniklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe des Uniklinikums Salzburg geleitet und unterstützt.

Im Traditionshaus der zweitgrößten Stadt Salzburgs ist es unser Anliegen, Ihnen in persönlicher Beratung individuelle Hilfestellung zukommen zu lassen.

In unserem Krankenhaus erblicken jährlich ca. 800 Neugeborene das Licht der Welt. Als Geburtshelfer ist es unser oberstes Ziel, die Geburt eines Kindes möglichst sanft in ruhiger und angenehmer Atmosphäre unter größtmöglicher Sicherheit stattfinden zu lassen.

Seit vielen Jahren liegt unser Schwerpunkt in den minimalinvasiven Operationstechniken. Bereits 1992 wurde in Hallein, als erster Klinik in Österreich, die laparoskopische Gebärmutterentfernung eingeführt. Auch heute liegt unser Bemühen darin, für Sie die am wenigsten belastende Lösung zu finden.

Besonders in der Therapie der Inkontinenz wurden in den letzten Jahren die Therapiemöglichkeiten erweitert, sodass heute nahezu jedem Patienten mit geringem Aufwand effizient geholfen werden kann.

* Das Krankenhaus Hallein erzielte 2014 erneut die niedrigste Kaiserschnittrate aller Geburtshilflichen Abteilungen mit über 500 Geburten in Österreich.

Standortleiter

Gottfried  Trabitzsch

OA Dr.

Gottfried Trabitzsch

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | © 2013-2017
Letzte Änderung: 03.08.2017 Impressum Datenschutz AGB
x schließen