zurück

Herzlich willkommen am Satellitendepartment für Unfallchirurgie/Traumatologie

Vor einem Jahr wurde das „Satellitendepartment für Unfallchirurgie“ neu gegründet und seit Juli dieses Jahres von Primar der Uniklinik für Orthopädie und Traumatologie (Uniklinikum Salzburg) – Univ.-Prof. Dr. Thomas Freude – geleitet. Für das Satellitendepartment für Unfallchirurgie konnten zusätzlich zwei erfahrene Fachärzte für Orthopädie und Traumatologie für Hallein gewonnen werden. Beide sind seit Oktober dieses Jahres ausschließlich in der Landesklinik Hallein im Einsatz, verstärken das Team und entwickeln die Klinik weiter. In Hallein findet in erster Linie die traumatologische Grundversorgung statt. Schwere Verletzungen wie Polytraumata werden in Hallein erstversorgt und dann in das Uniklinikum Salzburg zur weiteren Behandlung überstellt. Ein weiterer Fokus wird in 2017 auf das tagesklinische Operieren gelegt, das in der Landesklinik Tamsweg bereits mit großem Erfolg eingeführt wurde. Insgesamt sind nun 4 Ärzte im Satellitendepartment für Unfallchirurgie in der LK Hallein tätig. Für Ärzte ist die enge Kooperation mit dem Team des Uniklinikums und die Möglichkeit der Rotation ein Gewinn. Patienten profitieren von der interdisziplinären, technischen und medizinischen Qualität eines Uniklinikums.

 

 

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | E-Mail: office@salk.at | © 2013-2017
Letzte Änderung: 19.04.2017 Impressum Datenschutz AGB
x schließen