Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF)

Gesundheit und Wohlbefinden der eigenen MitarbeiterInnen zu stärken ist ein wichtiger Bestandteil der Unternehmenskultur der Salzburger Universitätskliniken.

  • Stärkung der persönlichen Gesundheitskompetenz der MitarbeiterInnen
  • Aktive Beteiligung der MitarbeiterInnen an der Verbesserung der Organisation
  • Entwicklung einer gesundheitsfördernden Führungs- und Organisationskultur

sind vorrangige Ziele des Gesundheitsmanagements an den Salzburger Landeskliniken.

Als Antwort auf die hohen Belastungen unserer MitarbeiterInnen  wurden seit Anfang 2012 verstärke SALK-weite Maßnahmen in der Gesundheitsförderung gesetzt, um das umfangreiche Gesundheitsförderungsangebot zu bündeln und SALK-weit zu koordinieren. Nach der Bestellung eines Koordinators für Betriebliche Gesundheitsförderung (Mag. Bernhard Reich) und eines ständigen Gesundheitsförderungsteams („BGF-Kommission“) wird nun verstärkt am Aufbau eines Netzwerks von gut ausgebildeten und motivierten Gesundheitsvertrauenspersonen gearbeitet.
Die Gesundheit und das Wohlbefinden sind uns sehr wichtig. Daher arbeiten wir im Rahmen der BGF an der Optimierung der Arbeitsbedingungen und bieten für unsere Mitarbeiter ein umfangreiches Gesundheitsangebot an.

Sport, Entspannung, Ernährung sowie Persönlichkeitsbildung zum guten Umgang mit Belastungen sollen sich ergänzen.

Ein Auszug aus dem aktuellen Bewegungsangebot der BGF finden Sie unten; die Kurse finden wöchentlich statt:

(Eine Anmeldung zu den Kursen ist für SALK-Mitarbeiter NUR im Intranet mit dem SALK-LOGIN unter https://salk.at/bildung/default.aspx?act=det&pid=2141186408 möglich!)

 

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | © 2013-2017
Letzte Änderung: 31.08.2017 Impressum Datenschutz AGB
x schließen