zurück

ÄrztInnen und ZuweiserInnen

Zielgruppe

Wir behandeln Kinder und Jugendliche mit allen kinder- und jugendpsychiatrischen Erkrankungen, bei Verhaltensauffälligkeit und in Krisensituationen in der Regel bis zur Vollendung des 18. Lebensjahrs in einem stationären, tagesklinischen oder ambulanten Setting.  Im Einzelfall (v.a. bei Essstörungen) ist auch eine Behandlung bis zum Alter von 21 Jahren möglich.

Die Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie versorgt ein Einzugsgebiet von ca. 800.000 Einwohnern.

Wir helfen und behandeln

Wie bieten Kindern, Jugendlichen sowie ihren Familien Hilfe und Behandlung an:

  • in Krisensituationen (z. B. bei familiären Krisen, psychosozialen und/oder Entwicklungskrisen, suizidalen Krisen),

  • bei familiären und schulbezogenen Verhaltensstörungen,

  • bei affektiven Störungen (Depression, Manie, bipolaren Erkrankungen, Psychosen),

  • bei Schizophrenie, schizotypen oder wahnhaften Störungen,

  • bei Neurotischen-, Belastungs- und somatoformen Störungen (Angst-/ Panik-/Zwangserkrankung, Phobie, posttraumatische Belastungsstörung, Anpassungsstörung usw.),

  • bei Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Faktoren (v.a. Essstörungen wie Anorexia und Bulimia nervosa),

  • bei Persönlichkeitsentwicklungs- und Verhaltensstörungen,

  • bei Verhaltens- und emotionalen Störungen mit Beginn in der Kindheit bzw. Jugend (z.B. Aktivitäts- /Aufmerksamkeitsstörung, Störung des Sozialverhaltens, Ticstörungen),
    etc.

Kontaktadresse:
e-mail: meinefrage@salk.at

Kontakt für ÄrztInnen und Zuweiser

Birgit Schnitzhofer

Birgit Schnitzhofer

Mo-Fr von 08.00 bis 13.00 Uhr

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | E-Mail: office@salk.at | © 2013-2016
Letzte Änderung: 19.07.2016 Impressum Datenschutz AGB
x schließen