zurück
Wasser in Mehrweg-Leichtflaschen
Wasser in Mehrweg-Leichtflaschen

Wasser in Mehrweg-Leichtflaschen

Der interne Transport von Mineralwasserflaschen für PatientInnen auf den Stationen ist mit den derzeitigen Glasflaschen eines Salzburger Herstellers im wahrsten Sinne des Wortes eine „schwere Last“ für die Logistik-MitarbeiterInnen der SALK.

. Der größte Unterschied besteht hier zu den leeren Kisten. Eine Kiste mit vollen 1-Liter Glasflaschen wiegt rund 22 kg, eine leere Kiste wiegt knapp 10 kg. Bei den 1,25 Liter Wasserflaschen in PET Qualität wiegt die volle Kiste ca. 17 kg – und die leere Kiste nur noch 2,2 kg. Aus diesen Gründen ist es erheblich aufwendiger, da man deshalb nur eine reduzierte Menge an Kisten transportieren kann. Täglich werden somit 6.800 kg von den Logistik-MitarbeiterInnen bewegt – im Gegensatz dazu sind dies bei den PET Mehrweg-Leichtflaschen nur 3.900 kg täglich. Nicht nur, dass dies eine hohe gesundheitliche Belastung für die Logistik-MitarbeiterInnen bedeutet – sondern vor allem ist die Verletzungsgefahr durch Glasbruch bei MitarbeiterInnen und PatientInnen sehr hoch.

Aus diesen Überlegungen heraus hat sich die SALK für eine Neuausschreibung von Mehrweg-Mineralwasser-Flaschen entschieden. Im Vordergrund standen nicht die Kosten, sondern vor allem das logistische Handling und die damit einhergehenden gesundheitlichen Aspekte. Das Los fiel auf ein ebenso bekanntes österreichisches Produkt (Vöslauer), das in 1,25 Liter PET Mehrweg-Leitflaschen geliefert wird. Ab Juni werden die SALK den Zuschlag im Umfang von rund 200.000 Euro jährlich erteilen.

Rückfragen an (am 11. 6. 2014):
***********************************************************
Mag. Mick Weinberger
Leiterin SALK Unternehmenskommunikation & Marketing
Mobil: +43/0676 89972 1007

Rückfragen an (ab 12. 6. 2014 bis 27.7.2014):
***********************************************************
Beate Erfurth
SALK Unternehmenskommunikation & Marketing
Mobil: +43/0676 89972 1008

Download

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | E-Mail: office@salk.at | © 2013-2016
Letzte Änderung: 15.09.2016 Impressum Datenschutz AGB
x schließen