zurück

Harninkontinenz/Beckenbodensenkung, neurogene Störung

Abklärung und Behandlung von Harnverlust bei Frauen und Männern.Bei Harnverlust kann es ja nach Ausgangslage und Überprüfung mittels Cystoskopie (Blasenspiegelung), Blasendruckmessung und Röntgen zur Operation kommen. Es sind an unserer Klinik mehrere Techniken in Anwendung.

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | E-Mail: office@salk.at | © 2013-2016
Letzte Änderung: 30.05.2016 Impressum Datenschutz AGB
x schließen