zurück

CT-assistierte Schmerztherapien

Informationen  für  zuweisende Ärzte bezüglich CT-assistierte Schmerztherapien (periradikuläre Therapie, Injektionsbehandlung der Facettengelenke und der Iliosakralgelenke)

  • Aktuelles Labor: Blutbild und Blutgerinnung
  • Bilder und Befunde von CT und /oder MRT der Lendenwirbelsäule
  • Antikoagulation mit Marcumar, Sintrom etc... sowie Thrombozytenaggregationshemmer (z. B. Thrombo Ass.) vier Tage vor der Infiltration absetzen
  • Überweisung an die Division Neuroradiologie der Christian-Doppler-Klinik Salzburg.
  • Terminvereinbarung mit dem Sekretariat unter der Telefonnummer: +43 (0)5 7255 - 39002.
Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | E-Mail: office@salk.at | © 2013-2016
Letzte Änderung: 19.07.2016 Impressum Datenschutz AGB
x schließen