zurück

Arbeitsgruppe Allergologie und Tumorbiologie

Leitung: Assoc. Prof. Mag. Dr. Roland Lang, OA Dr. Thomas Hawranek

Allergologie

Tumorbiologie

Es wurden molekularbiologische Analysen von Tumoren etabliert, die bei der Planung individueller maßgeschneiderten Therapien bei einem Teil der MelanompatientInnen einen wichtigen Beitrag leisten. Bei diesen zielgerichteten Therapien werden Moleküle in der Signaltransduktion von Tumorzellen selektiv angegriffen. Damit werden in der Klinik vielversprechende Erfolge in der Melanomtherapie erzielt. Unsere Klinik behandelte 2011 auch österreichweit den ersten Patienten im Rahmen einer Studie mit dem Wirkstoff Vemurafenib, der bei MelanompatientInnen nur mit bestimmten Mutationsvarianten im BRAF-Gen spezifisch wirksam ist.
In Zukunft sollen auch weitere Gene bzw. Signalwege im Melanom als Kandidaten für eine individualisierte Therapie untersucht werden.
Neuropeptide In enger Kooperation mit der Universitätsklinik für Kinder –und Jugendheilkunde (Univ.-Prof.in Dr.in Barbara Kofler) wird die Funktion des Neuropeptids Galanin und dessen Peptidfamilie in der Haut und bei entzündlichen Prozessen untersucht. Ein Projekt untersucht die Funktion von Galanin und dessen 3 Rezeptoren bei neutrophilen Leukozyten und anderen Zellen des Immunsystems. Andere Untersuchungen beschäftigen sich mit der Rolle von Galanin in der Physiologie von Schweißdrüsen und der Schweißproduktion. Ein Schwerpunkt ist die Charakterisierung der intrazellulären Signalwege der beteiligten Galanin- Rezeptoren, im Rahmen dessen in Zusammenarbeit mit einer amerikanischen Biotechnologiefirma Computergenerierte
Moleküle als potentielle Modulatoren von Galanin- Rezeptoren getestet werden. Spezifische Galanin-Rezeptor- Modulatoren hätten für die Therapie von z.B. entzündlichen Erkrankungen großes Potential.

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | E-Mail: office@salk.at | © 2013-2016
Letzte Änderung: 16.09.2016 Impressum Datenschutz AGB
x schließen