zurück

Onkologische Tagesklinik

Die Onkologische Tagesklinik ist ein Therapiezentrum und behandelt Patienten, die eine medikamentöse Therapie, sprich Chemotherapie, Antikörpertherapien oder Schmerzmittel im Rahmen eines 1-tägigen stationären Aufenthalts erhalten. Ebenso werden Blutprodukte, knochenstärkende Medikamente und anderen Behandlungen verabreicht und durchgeführt. Die häufigsten Diagnosen sind Brust-und Darmkrebs. Dies geschieht unter engmaschiger ärztlicher und pflegerischer Überwachung und Kontrolle, um die höchstmögliche Sicherheit zu garantieren.
 
Die Tagesklinik besteht aus 2 großen Behandlungsräumen mit je 12 Therapieplätzen.
 
Unser Motto:  "You can't stop the waves, but you can learn to surf!"
 
  • Onkologische Tagesklinik

    Universitätsklinik für Innere Medizin III

    Ort:

    Gebäude F, EG

    Telefon:

    +43 (0) 5 7255 – 25865 oder -25866

    Fax:

    +43 (0) 5 7255 – 25996

    Zuständig:

    Dr.Kappacher Andrea, Dr. Auner Notburga, Dr. Balcz-Huber Brigitte, Dr. Gampenrieder Simon, Dr. Cheveresan Livio

    Informationen:

    Telefonische Terminvereinbarung und ärztliche Zuweisung unbedingt erforderlich.

    Terminvereinbarung:

    Frau Halilovic, Frau Straßhofer und Frau Rieder

    Mo-Do von 7.00-15.30 Uhr

    Fr von 07.00-15.00 Uhr

    Öffnungszeiten:

    Mo-Do von 07.00-15.30 Uhr

    Fr von 07.00-15.00 Uhr

     

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH | Müllner Hauptstraße 48 | A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)5 7255-0 | Fax: +43 (0)5 7255-20199 | E-Mail: office@salk.at | © 2013-2016
Letzte Änderung: 20.09.2016 Impressum Datenschutz AGB
x schließen